GRAND PRIX TICKETSGPT

Tickets für alle Formel 1 und MotoGP Rennen weltweit

Charles Leclerc gewinnt in Italien

14.09.2019
Charles Leclerc darf nach seinem Debütsieg in Spa auch in Monza auf das oberste Treppchen am Podium klettern. In einem kämpferischen Rennen versteht es der Monegasse mit seinem Ferrari beide Mercedes von Bottas und Hamilton hinter sich zu halten. Glücklich darf Renault mit den Plätzen 4 und 5 für Riccardo und Hülkenberg sein. Sebastian Vettel verhaut sich selbst durch Dreher und Durchfahrtsstrafe alles und kommt als 13. ins Ziel. Das nächste Rennen findet bei Flutlicht in den Strassen von Singapore statt.
Zurück zur Übersicht