<style> .head_meta ul li:first-child a { background: #e31b23 !important } #cssmenu li.active a { border-color: #e31b23 !important } .event-detail-gpe #sidebar.submenu.panel { background: rgba(34, 43, 53, .95) !important } footer { background: #fff; box-shadow: none; } .footline, .footline ul li a { color: rgba(0, 0, 0, .7) } .feature_huge .carousel-caption h1 br { display: block !important } a.logo { font-size: 28px; font-weight: 600; margin-left: 15px; margin-top: 2px; text-transform: uppercase; } a.logo:hover { text-decoration: none; } a.logo span { color: #e31b23 } .thumbnail.circuitmap_modal > img { width: 100% !important; } .circuitmap_modal + .modal .modal-dialog { max-width: 500px; } .feature_big .carousel-caption.caption-center { max-width: 600px; } </style>

CIRCUITMAP

Großbritannien

Länge

Runden

Erster GP

Warenkorb

Steckbrief

<h3>Silverstone Grand Prix </h3>




Geschichte


Der Silverstone Circuit entstand auf dem Gelände eines ehemaligen Militärflugplatzes der britischen Luftstreitkräfte, der Royal Air Force Station Silverstone (kurz RAF Silverstone). 1950 fand in Silverstone der erste Formel 1 Weltmeisterschaftslauf überhaupt statt.

Vor allem die Kurvenkombinationen und die teils sehr schnellen Kurven stellen die Fahrer vor große Herausforderungen. Dazu kommen noch die typischen britischen Wetterverhältnisse, Regen und heftige Windböen, die den Kurs sehr anspruchsvoll gestalten.

2010 wurde der Kurs umgebaut und modernisiert, wobei auch das futuristische Pressezentrum namens „The Wing“ entstanden ist.

Viele der Teams haben Ihre Fabriken im Umland von Silverstone angesiedelt, bekannt auch als „Formel 1 Valley“.

Gewinner 2016: Lewis Hamilton

Währung: Pfund Sterling

Statistik

Beschreibung Wert
Im Rennkalender seit1950
Streckenlänge5,901 km
Rennlänge306,747 km in 52 Runden
Rundenrekord (Rennen)1:30,621 (2017, Lewis Hamilton)
Rundenrekord (Quali.)1:26.600
meisten SiegeJim Clark, Alain Prost, Lewis Hamilton (5)
Die meisten PolesJim Clark, Lewis Hamilton (5)
Wie oft ?72
Erste mal1926