<style> .head_meta ul li:first-child a { background: #e31b23 !important } #cssmenu li.active a { border-color: #e31b23 !important } .event-detail-gpe #sidebar.submenu.panel { background: rgba(34, 43, 53, .95) !important } footer { background: #fff; box-shadow: none; } .footline, .footline ul li a { color: rgba(0, 0, 0, .7) } .feature_huge .carousel-caption h1 br { display: block !important } a.logo { font-size: 28px; font-weight: 600; margin-left: 15px; margin-top: 2px; text-transform: uppercase; } a.logo:hover { text-decoration: none; } a.logo span { color: #e31b23 } .thumbnail.circuitmap_modal > img { width: 100% !important; } .circuitmap_modal + .modal .modal-dialog { max-width: 500px; } .feature_big .carousel-caption.caption-center { max-width: 600px; } </style>

CIRCUITMAP

Brasilien

Länge

Runden

Erster GP

Warenkorb

Grand Prix von Brasilien

Sao Paulo



Das Autódromo José Carlos Pace in Brasilien (auch bekannt als Rennstrecke von Interlagos, dt.: „zwischen den Seen“) befindet sich ungefähr zwölf Kilometer außerhalb von São Paulos Stadtkern im Stadtbezirk Parelheiros.

Die wichtigste Stelle für eine schnelle Runde ist die letzte Kurve, denn sie führt auf die lange Gerade, wo jeder Fehler aufgrund der konstanten Steigung gleich doppelt bestraft wird. Wegen des tropischen Klimas sind beinahe an jedem Rennwochenende Regenfälle zu erwarten, was für zusätzliche Spannung sorgt. Es ist ein legendärer Kurs mit einer fantastischen Atmosphäre.

Gewinner 2016: Lewis Hamilton

Währung: Brasilianischer Real