<style> .head_meta ul li:first-child a { background: #e31b23 !important } #cssmenu li.active a { border-color: #e31b23 !important } .event-detail-gpe #sidebar.submenu.panel { background: rgba(34, 43, 53, .95) !important } footer { background: #fff; box-shadow: none; } .footline, .footline ul li a { color: rgba(0, 0, 0, .7) } .feature_huge .carousel-caption h1 br { display: block !important } a.logo { font-size: 28px; font-weight: 600; margin-left: 15px; margin-top: 2px; text-transform: uppercase; } a.logo:hover { text-decoration: none; } a.logo span { color: #e31b23 } .thumbnail.circuitmap_modal > img { width: 100% !important; } .circuitmap_modal + .modal .modal-dialog { max-width: 500px; } .feature_big .carousel-caption.caption-center { max-width: 600px; } </style>

CIRCUITMAP

Bahrain

308,24

Länge

57

Runden

2004

Erster GP

Warenkorb

Steckbrief

<h3>Bahrain Grand Prix </h3>




Geschichte


Der Bahrain International Circuit wurde vom Rennstreckenspezialisten Hermann Tilke geplant und entworfen und liegt rund 27 Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt Manama entfernt.

Insgesamt ist die Strecke in fünf verschiedene Layouts nutzbar. Der innere und der äußere Abschnitt eignen sich hervorragend für Formel-1-Testfahrten und werden beim Grand Prix zu einem Kurs verbunden. Es handelt sich um eine sehr moderne Rennstrecke mit hohen Anforderungen an die Fahrer und viel Spannung für die Zuschauer.

Seit 2014 wird der Grand Prix als „Night Race“ ausgetragen.
Eine besondere Herausforderung ist der Wüstensand. Um die Strecke freizuhalten wird ein spezielles Spray auf den Sand um die Strecke herum aufgesprüht.

Gewinner 2016: Nico Rosberg

Währung: Bahrain-Dinar

Statistik

Beschreibung Wert
Im Rennkalender seit2004-2010, seit 2012
Streckenlänge5,412 km
Rennlänge308,238 km in 57 Runden
Rundenrekord (Rennen)1:30,252 (2004, Michael Schumacher)
Rundenrekord (Quali.)1:28.769
meisten SiegeFernando Alonso, Sebastian Vettel (3)
Die meisten PolesNico Rosberg, Michael Schumacher, Sebastian Vettel, Lewis Hamilton (2)
Wie oft ?13
Erste mal2004